My heart is a Wonderland

Wonderland

Mein Herz ist ein Wunderland. Keine Ahnung, warum ich gerade auf das Wunderland kam. In einer Zeit der Inspiration dachte ich zunächst an ein Herz auf einer runden Leinwand. Ich machte zunächst eine Skizze und packte alles hinein, was mir gerade einfiel: Türen, Schlüssel, Schlösser und ein paar Steampunkelemente. Es gibt also hier viele Türen und so mancher Schlüssel, der dazu passt. Es gibt den Kaninchenbau, durch den man in irgendetwas hineinstürzen kann. Ob in die Musik oder in andere Dinge. Der Hutmacher ist gleichzeitig ein Mutmacher. Er steht für Menschen, die mich besonders berühren. Das Schloss ist mein Zuhause oder heilige Orte, an denen ich zuhause bin. Im Spiegel aus Glas kann ich mich selbst sehen. Alles andere ist einfach Fantasie. Viel Schneegestöber. Mee(h)r. Sehnsucht. In so viele Teile geteilt. Wenn ich tief in mich hineinhorche, bin ich wieder die Alice, die sich gerne mal aus der Realität davonstiehlt, um in die Anderswelt abzutauchen. Willkommen im Wunderland.

Wonderland details



Zurück zur Seite "Bilder von Ilonka Normann"

Zurück zum Inhaltsverzeichnis "Kunst"

Zurück zur Startseite


www.bonnensia.de


Zuletzt aktualisiert am 21.01.2015
Copyright © 2003-2015 by Ilonka Normann