Lost.

This is not a picture to experience with new techniques or special ideas. This is a picture to express my helpless feelings about the disappearance of my cat. She was 10 years a member of my family and was always there if I need her. But she disapeared one day and after all the searching actions in my city we didn't find her. I sit behind the window in the picture and my hands touch her paws outside. She can be everywhere in the city around the castle and in all the strange houses. And this is what the picture means. It is also a memory for her in my collection of pictures.

Dieses Bild ist kein besonderes technisches Werk und es enthält auch keine besonderen Ideen. Es drückt nur meine hilflosen Gefühle aus, die mit dem Verschwinden meiner Katze zu tun haben. Sie war zehn Jahre unser Familienmitglied und immer da, wenn ich sie brauchte. Aber sie verschwand eines Tages und nach all den Suchaktionen in meiner Stadt fanden wir sie nicht. Im Bild sitze ich an einem Fenster und meine Hände berühren von innen ihre Pfoten. Sie kann leider überall in der Stadt sein - irgendwo um die Burg, in fremden Häusern. Und dies ist es, was das Bild aussagen soll. Es ist außerdem auch eine Erinnerung an sie in der Sammlung meiner Bilder.



Zurück zur Seite "Bilder von Ilonka Normann"

Zurück zum Inhaltsverzeichnis "Kunst"

Zurück zur Startseite


www.bonnensia.de


Zuletzt aktualisiert am 03.04.2014
Copyright © 2003-2014 by Ilonka Normann